Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Neuer Termin für die Digital Workplace 2022

ZURÜCK

29. 06 2022  08:34

Neuer Termin für die Digital Workplace 2022

Online-Event wird auf den 16.-17. November verschoben

  • Das Analystenhaus BARC verschiebt sein Online-Event „Digital Workplace“ auf den 16.-17. November 22.
  • Unter dem Motto „Einfach besser arbeiten“ lernen die Teilnehmenden zahlreiche Optimierungspotenziale für die Digitalisierungsstrategie in ihrem Unternehmen kennen.
  • Die Teilnahme an der #DigitalWorkplace22 ist kostenfrei.


Das Analystenhaus BARC verschiebt die zweite Ausgabe seines Online Events „Digital Workplace“ auf den 16.-17. November 2022. Anstatt Ende Juni dreht sich bei der Veranstaltung nun im Herbst alles um den Arbeitsplatz der Zukunft. Das kostenfreie Online Event fokussiert den Digital Workplace, seine Vorteile und was genau die Voraussetzungen für einen erfolgreichen digitalen Wandel sind. Die Registrierung ist hier möglich.

„Die Verschiebung ist uns nicht leichtgefallen. Aber wir haben gemerkt, dass nach 2,5 Jahren Pandemie bei vielen der Wunsch nach Verreisen groß ist – besonders in den Sommermonaten. Mit unserem Online Event wollen wir allerdings mit allen gemeinsam den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft anpacken und gestalten“, erklärt Dr. Martin Böhn, Senior Analyst bei BARC. „Daher haben wir uns dazu entschlossen, die Digital Workplace in den Herbst – auf den 16. und 17. November – zu legen.“


 
„Der digitale Arbeitsplatz erlaubt es, einfacher, besser und schneller zu arbeiten. Doch Unternehmen fehlt es an Automatismen, Regelwerken und flexiblen Arbeitsmöglichkeiten – stattdessen kämpfen sie mit veralteten Prozessen und unzureichender Softwareunterstützung,“ so Sabine Kraus, Analystin bei BARC. Bei dem Online Event stellt BARC daher in Keynotes sowie zahlreichen Fachvorträgen und Praxisbeispielen Optimierungspotenziale in diesen Bereichen vor.

Als kleine Alternative zum großen Online Event findet am 30. Juni 2022 eine neue Ausgabe der Webinarserie „Digital Workplace Experience“ statt. Dabei gehen die BARC-Expert:innen Dr. Martin Böhn, Sabine Kraus und Thomas Zeutschler tiefer auf die Themen Trends, Softwareauswahl und Coding im Rahmen des Digital Workplace ein. Die kostenfreie Teilnahme ist hier möglich.

Weitere Informationen rund um den Digital Workplace und das Online Event sowie die Möglichkeit zur kostenfreien Registrierung finden Interessierte unter digital-workplace.barc.de

Über BARC

BARC (Business Application Research Center) ist ein europaweit führendes Analystenhaus für Unternehmenssoftware mit Fokus auf die Bereiche Data, Business Intelligence (BI) und Analytics, Enterprise Content Management (ECM), Customer Relationship Management (CRM) sowie Enterprise Resource Planning (ERP). Das Unternehmen wurde 1999 als Spin-off des Lehrstuhls Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg gegründet. Heute verbindet es empirische und theoretische Forschung, Fachexpertise und Praxiserfahrung inklusive des Austausches mit allen Marktteilnehmern.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Axel Bange
Tel: +49 (0) 2331 356 93 95    
E-Mail: abange@barc.de

 

Kontakt