Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Den Arbeitsplatz der Zukunft meistern – mit der Online-Konferenz „Digital Workplace“

Den Arbeitsplatz der Zukunft meistern – mit der Online-Konferenz „Digital Workplace“

ZURÜCK

02. 03 2021  08:52

Den Arbeitsplatz der Zukunft meistern – mit der Online-Konferenz „Digital Workplace“

 „Digital Workplace“ ist die neue zweitägige Veranstaltung von BARC

Vom 19.-20. Mai 2021 präsentiert das Analystenhaus BARC die Online-Konferenz „Digital Workplace“. Zentrale Themen der Konferenz sind der digitale Arbeitsplatz der Zukunft, Prozesse im digitalen Zeitalter sowie die passende Softwareunterstützung für die digitale Transformation. Interessierte können sich kostenfrei für die Online-Konferenz registrieren – und lernen, wie sie „einfach besser arbeiten“.

Das Analystenhaus BARC trifft mit dem Thema seiner neusten Online-Konferenz einen Nerv: „Wir sehen, dass es Unternehmen an Automatismen, Regelwerken und flexiblen Arbeitsmöglichkeiten fehlt – stattdessen kämpfen Mitarbeiter:innen z. B. mit manuellen, kleinteiligen Aufgaben, veralteten Prozessen und unzureichender Softwareunterstützung“, so Sabine Kraus, Analystin bei BARC, über die Digitalisierungsprobleme von Unternehmen.

Mit dem zweitägigen Konferenzprogramm zeigt BARC, wie der Weg zum Digital Workplace geebnet werden kann: Neben Keynotes, Softwaredemonstrationen, Best Practices und Diskussionen erhalten Interessierte einen Überblick über die Ergebnisse unabhängiger BARC-Forschungen und Entwicklungen im Markt.

Teilnehmende lernen Optimierungspotenziale in folgenden Disziplinen kennen:

  • Enterprise Content Management & Dokumentenmanagement – modernes dokumentenorientiertes Arbeiten
  • Input Management – automatisierte Post- und Rechnungsbearbeitung
  • Prozessmanagement – besser planen, steuern und ausführen
  • CRM, CX, Marketing Automation und der moderne Vertriebsarbeitsplatz​ – der Kunde im Fokus
  • Collaboration – Informationen besser präsentieren und nutzen
  • Analytics – Daten intelligent nutzen und aufbereiten
  • Enterprise Resource Planning – moderne Unternehmenssteuerung​
  • Verbindung und Verknüpfung der unterschiedlichen Systemwelten
     

Zudem steht neben der Softwareunterstützung und dem Zusammenspiel der verschiedensten Systeme auch die Akzeptanz von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Vordergrund der Konferenz: „Der Digital Workplace ist nicht ein einzelnes Softwarewerkzeug, sondern eine Verbindung unterschiedlicher Systeme und Informationsquellen. Zudem ist der Digitale Arbeitsplatz mit einer anderen Art des Arbeitens verbunden. Die einzelnen Mitarbeiter:innen ebenso wie das Management müssen umdenken. Bestehende Grenzen müssen hinterfragt werden“, so Dr. Martin Böhn, Senior Analyst bei BARC.

Nähere Informationen zur Teilnahme und zur kostenfreien Registrierung finden Sie unter www.digital-workplace.barc.de/

Im Vorfeld der Online-Konferenz „Digital Workplace“ haben Interessierte ebenso die Möglichkeit, sich in halbtägigen Seminaren im Rahmen der BARC Academy, wie „ECM & Digitales Arbeiten“ weiterzubilden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.academy.barc.de/

Kontakt

Verwandte BARC-Angebote