Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

BARC-Seminar Dashboarding, Storytelling & Information Design

10. November 2016 in Würzburg

BARC-Seminar Dashboarding, Storytelling & Information Design

10. November 2016 in Würzburg

ZURÜCK

„Wir haben Sprache, Schrift und Visualisierungen

zur Verfügung, nutzen wir sie!“

 

  •  
    Was sind die Inhalte?

    Ein viel beschäftigtes Management benötigt angesichts immer kürzerer Reaktionszeiten im Unternehmen aussagekräftige Berichte als Steuerungsinformation. Dabei geht es nicht nur um Information Design und statische Berichte. Das ist ein solides Fundament, das sich heutzutage in modernen Business Intelligence Tools immer schneller und einfacher umsetzen lässt. Doch wie entwickeln wir eine Reportingsprache, die zum Business Intelligence Umfeld meines Unternehmens passt? Wie transformieren wir die Regeln von Information Design, Usability, gelebter Praxis und der Unternehmenshistorie in ein intuitives und interaktives Business Intelligence Dashboard? Wie motivieren wir dieses Konzept in unserem Unternehmen, sodass einer erfolgreichen Umsetzung nichts mehr im Wege steht?

    Hierzu geben wir Einblicke in unsere Projektarbeit mit Großunternehmen, sprechen über Vorgehensmodelle, Hürden und Abkürzungen und geben praktische Tipps mit denen Sie morgen starten können. Dazu bieten wir die Möglichkeit individuelle Fragen mit der Seminargruppen und den Referenten zu diskutieren.

  •  
    Wer sollte teilnehmen?
    • Business Intelligence Experten
    • Controller
    • Data Warehouse Experten
    • Softwareentwickler
    • BI-Berater
  •  
    Welche Methodik wird angewandt?

    Das Seminar enthält praktische Übungen. Die überschaubare Teilnehmerzahl erlaubt i. d. R. auch die Klärung individueller Fragen der Seminarbesucher.

  •  
    Warum sollten Sie teilnehmen?
    • Sie können Sachverhalte grafisch ansprechend darstellen und lernen, wie man Zahlen optimal in Grafiken und Bilder verwandelt …
    • Sie verstehen, wie die richtige Darstellung von der präzisen Kenntnis der Zielgruppe und der Ziele abhängt …
    • Sie erhalten Einblick in Best Practice Lösungen zu Stolperfallen und Hürden bei der Umsetzung von guten Reporting in Business Intelligence Tools …
    • Sie sammeln Ideen für die Motivation und Schaffung eines Mindsets zur erfolgreichen Einführung in Ihrem Unternehmen …

     

    Wir haben für Sie eine Vorlage erstellt, die Ihnen hilft Ihrem Vorgesetzten die Vorteile und den Nutzen der Veranstaltung zu erläutern. Überzeugen Sie Ihren Chef.

  •  
    Referenten

    Kai-Uwe Stahl, Geschäftsführer reportingimpulse GmbH

    Andreas Wiener, Geschäftsführer reportingimpulse GmbH

 

Das Seminar am 10. November 2016 wird von 09:00-17:00 Uhr durchgeführt und beinhaltet sowohl zwei Kommunikationspausen als auch ein gemeinsames Mittagessen. Folgende Themen und Inhalte werden diskutiert:

Thema

Inhalt

Wie reporte ich effektiv?

  • Grundlagen des Management Reportings
  • Welche Reports werden erstellt – für wen und in welchem Rhythmus?
  • Welche Aussage steht im Fokus des Reports? (Adressat, Ziel, Thema, Botschaft)
  • Philosophie des Information Design

 

Was sind die Erfolgsfaktoren für eine Umsetzung?

  • Bestimmung der Rahmenbedingungen und Ziele
  • Ausbildung und Unternehmensnotation
  • Prototyping & Manual für eingesetztes Business Intelligence Tool
  • Motivation und Mindset im Unternehmen

 

Wie steigere ich den Aussagegehalt meiner Dashboards & Reports?

  • Wie verarbeitet der Leser Zahlen und Fakten?
  • Diagramme statt Tabellen und Text - Vergleiche
  • Prinzipien von Layout & Struktur
  • Navigation und Interaktivität

 

Wie wähle ich Diagramme aus?

  • Zeitreihen, Vergleiche, Abweichungen, etc.
  • Best Practice
  • Reports & Präsentationen
  • Tabellen
  • Dashboards