Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Success Story – Unternehmensgruppe Theo Müller

RssRss

07.12.2020

Success Story – Unternehmensgruppe Theo Müller

Die Unternehmensgruppe Theo Müller (UTM) mit Hauptsitz in Luxemburg beschäftigt 24.300 Mitarbeiter*innen. Der Lebensmittelkonzern umfasst zahlreiche Marken in den Geschäftsbereichen Molkerei, Feinkost und Dienstleistungen. BARC hat das zentrale Group Controlling der UTM bei der Softwareauswahl in den Bereichen Planung und Reporting unterstützt.

Herausforderung

Die UTM war auf der Suche nach einem integrierten Softwarewerkzeug, mit welchem zukünftig die unternehmensweite Planung und das Reporting unterstützt werden sollen. Das zentrale Group Controlling der UTM hatte zu Beginn des Projekts noch keine detaillierte Marktanalyse durchgeführt und wollte hierfür auf die effiziente Unterstützung durch BARC zurückgreifen, um einen fundierten Überblick über die am Markt angebotenen Werkzeuge, deren Leistungsvermögen und Nutzenpotenziale zu erlangen.

Ziel

In zwei Projektphasen sollte BARC den Konzern bei der Auswahl einer anforderungsgerechten Planungs- und Reportinglösung unterstützen.

Vorgehen

Ziel der ersten Phase war es, die Anforderungen der UTM aus technischer und fachlich-funktionaler Sicht im Detail zu diskutieren, die aktuelle Systemlandschaft zu analysieren sowie dem Projektteam einen Überblick zum Softwaremarkt für Planungs- und Reportingwerkzeuge zu geben.

Zunächst wurde mit der Anforderungsanalyse begonnen. Hierbei nahmen die BARC-Experten in mehreren interaktiven Workshops fachlich-funktionale, technische und organisatorische Anforderungen auf.

Nach der Erhebung folgte die Gewichtung der Anforderungskriterien – auf dieser Basis konnte der Softwaremarkt auf wenige relevante Anbieter begrenzt und eine Shortlist erstellt werden. In diesem Projektschritt wurde die Entscheidung getroffen, dass es sinnvoll ist, die Themen Planung und Reporting im weiteren Projekt getrennt zu betrachten.

Für das Thema Planung begleiteten die BARC-Experten das Projektteam der UTM bei der Detailevaluierung der Softwarelösungen auf der Shortlist. In einem Proof of Concept setzten vier Softwareanbieter einen Teil der Gesamtaufgabenstellung vor Ort bei der UTM in Freising um. So erhielt das Projektteam einen tiefen Einblick in die Werkzeuge.

Gemeinsam mit UTM hat BARC aus unabhängiger Expertensicht die Anbieter und ihre Lösungen bewertet als auch die Ergebnisse des Proof of Concepts aufbereitet und zu einer Entscheidungsgrundlage zusammengefasst.

Ergebnis

Mithilfe von BARC konnte sich die UTM einen detaillierten Überblick über den Softwaremarkt verschaffen und die Softwareauswahl effizient vorantreiben. Bei der Auswahl konnte die UTM insbesondere von der umfassenden Marktkenntnis, dem Architektur- und Software-Know-how aus über 20 Jahren Projekterfahrung sowie der strukturierten Projektvorgehensweise von BARC profitieren.

Julia Schüßler, Teamlead BI, Planning, Reporting, blickt zufrieden auf das Projekt zurück:
„Die Funktionalität der Lösungen konnten durch die unabhängige Beratung von BARC in den Fokus gerückt werden und es wurde eine fundierte Entscheidungsgrundlage geschaffen“.

Des Weiteren waren die vorstrukturieren Dokumente eine große Hilfe dabei, das Auswahlprojekt zu steuern und zeitlich zu stemmen. 
„Herr Dr. Fuchs und Herr Keller von BARC haben uns sehr gut und professionell bei unserem Projekt begleitet. Ihre unabhängige Beratung hat uns dabei unterstützt, die internen Fragestellungen zu konkretisieren und in die richtigen Bahnen zu lenken. Die zur Verfügung gestellten Templates von BARC halfen dabei, die Auswahl effizient durchzuführen.“