Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Diese Ergebnisse verspricht der neue BARC Score Financial Performance Management

Diese Ergebnisse verspricht der neue BARC Score Financial Performance Management

RssRss

26.03.2021

Diese Ergebnisse verspricht der neue BARC Score Financial Performance Management

Ein Beitrag von Dr. Christian Fuchs (Senior Analyst Data & Analytics & Nina Lorenz (Junior Analyst Data & Analytics)

Viele Finanzabteilungen stehen heute vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Dazu gehört vor allem, dass eine ganzheitliche Unternehmensführung transparente und schnelle Entscheidungen erfordert. Ein integriertes, funktionierendes Financial Performance Management (FPM) kann hierbei unterstützen. Im Hinblick auf die unternehmensweite Steuerung und Überwachung der Finanzergebnisse konzentriert sich FPM auf die Optimierung von Finanzmanagementprozessen. Erhebliche Verbesserungspotenziale können mit dem Einsatz moderner Technologien ausgeschöpft werden. Professionelle Lösungen zielen darauf ab, bestehende Prozesse zu unterstützen und zu verbessern, sodass Kunden bessere Einblicke, Schnelligkeit und größere Flexibilität erreichen können.

Der Markt für FPM-Software ist hart umkämpft, sodass die Suche nach dem richtigen Anbieter und dem richtigen Tool nicht immer einfach ist. Wir haben die BARC-Score-Methodik entwickelt, um Anwenderunternehmen dabei zu helfen, sich in diesem Software-Dschungel zurechtzufinden.

Unser neuer BARC Score untersucht den Markt für Financial Performance Management (FPM) sowie dessen Produkte und Portfolios. Basierend auf unzähligen Datenpunkten aus verschiedenen BARC-Umfragen und vielen Interaktionen mit Analyst:innen werden die Anbieter nach einer Vielzahl von Kriterien bewertet, die von Portfoliokapazitäten und -architektur bis hin zu Finanzdaten, Produkt- und Vertriebsstrategie reichen. BARC Score FPM analysiert die Stärken und Herausforderungen aller führenden Anbieter, aber auch vieler kleinerer Anbieter, die oft weniger bekannt sind, aber ebenfalls einen hervorragenden Wert für ihre Kunden bieten.

Die Wettbewerber: Diese Anbieter haben es 2021 in den BARC Score geschafft

Es gibt zwei getrennte Kategorien von Aufnahmekriterien für diesen BARC Score: Die erste bezieht sich auf die Produkte und das Portfolio eines Anbieters und die zweite auf die finanziellen Ergebnisse dieser Lösungen.

Das Produkt muss einen starken Fokus auf die Bereitstellung von FPM-Funktionalitäten haben. Dieser Fokus ist gegeben, sobald in der Lösung mindestens vier der folgenden fünf Technologien integriert sind: Finanzplanung, Finanzkonsolidierung, operative Planung und Forecasting sowie Reporting und Analyse. Besonders gewichtet werden dabei die Finanzplanung und Finanzkonsolidierung.

Die Finanzplanung ist ein zentrales Element der Finanzsteuerung und unterstützt das Finanzmanagement. Neben der Gewinnmaximierung und der Steigerung des Shareholder Value ist eines der wichtigsten Ziele der Finanzplanung, Budgetierung und Prognose die Sicherung der Liquidität eines Unternehmens. Daher müssen sich Finanzpläne auf die Planung der finanziellen Ergebnisse eines Unternehmens (z. B. Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Cashflow) konzentrieren, was auch eine Konsolidierung der Finanzpläne einzelner Unternehmen und Teilkonzerne beinhalten kann, wenn diese auf Konzernebene betrachtet werden. Aus diesem Grund wird eine Funktionalität zur Finanzkonsolidierung oft auch in der Finanzplanung benötigt, und nicht nur zur Erstellung eines konsolidierten Ist-Abschlusses.

Um die organisatorische Reife nachzuweisen, müssen die Anbieter mit dem bewerteten Produkt mindestens 20 Mio. € Softwareumsatz pro Jahr erwirtschaften. Dieser Umsatz muss in den vordefinierten Weltregionen erwirtschaftet sein. In diesem Jahr veröffentlichen wir zwei Versionen des BARC Score FPM – eine globale Version und eine Version, die sich speziell auf die DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) konzentriert. Die Anbieter müssen eine signifikante Anzahl von Implementierungen und Lizenz- oder Wartungsumsätzen in den fokussierten Regionen aufweisen.

Die Anbieter, die unsere Aufnahmekriterien für den diesjährigen BARC Score FPM erfüllt haben, sind:

Anbieter

Enhalten im BARC Score FPM Global

Enthalten im BARC Score FPM DACH

Anaplan

X

X

Board International

X

X

Corporate Planning

 

X

IBM

X

X

IDL, an insightsoftware company

 

X

Infor

X

X

insightsoftware

X

 

Jedox

X

X

LucaNet

X

X

OneStream Software

X

X

Oracle

X

X

Prophix

X

 

SAP

X

X

Serviceware

 

X

Unit4

X

X

Wolters Kluwer | CCH Tagetik

X

X

Workday

X

 

 

Starker Wettbewerb unter den 'Challengers'

Der FPM-Markt hat 2021 ein hohes Leistungsniveau erreicht und ist gleichermaßen von Software-Generalisten und Spezialisten für die Digitalisierung von finanzorientierten Managementprozessen geprägt. Die meisten Anbieter sind im Segment der "Challenger" positioniert. Anbieter in diesem Segment sind häufig Spezialisten für Corporate Performance Management, die sich auch auf Financial Performance Management fokussieren. Sie zeichnen sich im Großen und Ganzen dadurch aus, dass sie eine Expansionsstrategie verfolgen und sich auf die Vervollständigung ihres Portfolios konzentrieren (z. B. durch die Integration von Modulen zur Finanzkonsolidierung). Diese Expansionsstrategie manifestiert sich entweder durch Akquisitionen oder durch innovative, vielleicht sogar disruptive Technologien, Ideen oder Geschäftsmodelle.

Im Vergleich dazu haben sich vier der Anbieter als "Market Leader" etabliert. Der stärkste Unterschied zwischen diesen Kategorien liegt vielleicht in ihrer Robustheit. Die "Market Leader" haben ihre Technologie mit einer starken Marktakzeptanz und einem starken Account Management kombiniert. Mit anderen Worten: Die Kombination aus leistungsfähiger Technologie, umfassendem Portfolio und einer starken FPM-Fokussierung und -Vertriebsstrategie verschafft ihnen Markterfolg. Während dies ein Überblick über die Entwicklung des Marktes auf höchster Ebene ist, geht die Analyse im BARC-Score-Dokument viel tiefer auf die Details der einzelnen Anbieterportfolios ein.

Die Anbieterpositionierung im BARC Score Financial Performance Management 2021

 

Abschließende Empfehlungen und nächste Schritte

Der vollständige BARC Score Financial Performance Management wird am 29. März 2021 veröffentlicht. Der detaillierte Bericht mit allen Anbieter- und Produktbewertungen inklusive Stärken und Herausforderungen kann Ihnen helfen, den Softwaremarkt für Ihr individuelles Projekt einzuschätzen und einzuordnen. Wenn Sie gerade dabei sind, FPM-Software für Ihr Unternehmen auszuwählen, empfehlen wir Ihnen, unseren neuen BARC Score FPM zu berücksichtigen.

Um FPM Tools in Aktion zu sehen, mit erfahrenen Analysten zu sprechen und am Dialog über den FPM-Markt teilzunehmen, besuchen Sie unsere Online-Konferenz Digital Finance & Controlling am 20. und 21. April 2021. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!

Weitere Tipps zum Lesen und Arbeiten mit BARC Scores finden Sie in unserem nächsten (und letzten) Blog-Beitrag in dieser Serie.