Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

BARC Speed-Pitch Data Cataloging @ TDWI 2019

RssRss

21.06.2019

BARC Speed-Pitch Data Cataloging @ TDWI 2019

Von Timm Grosser, Senior Analyst Data & Analytics

Am Dienstag, 25. Juni 2019, veranstalte ich im Rahmen der anstehenden TDWI einen BARC Speed-Pitch: Data Cataloging mit vier Lösungsanbietern. Das Format des Speed Pitch sieht vor, dass die drei Hersteller 15 Minuten lang vorbereitete Analystenfragen beantworten und ihr Lösungsportfolio kurz darzustellen. Danach hat das Publikum Zeit, um den jeweiligen Anbietern individuelle Fragen im Plenum zu stellen. Somit können Sie in kürzester Zeit vier verschiedene Data-Catalog-Anbieter und ihre Unterschiedene näher kennenlernen

Erstmalig werden wir das Publikum in diesen Speed-Pitch mit einbeziehen. Das Plenum darf die vier Anbieter live bewerten.

Folgende vier Anbieter haben ihre Teilnahme verbindlich zugesagt:

  • Alation
  • ASG
  • Collibra
  • Informatica

Ich denke, dass wir mit diesen Anbietern einen guten Marktquerschnitt abbilden und interessante Eindrücke gewinnen werden: Alation gilt als der Begründer des Begriffes Data Cataloging und fährt als Pure Player in diesem Segement einen besonderen Ansatz. Collibra ist stark verwurzelt in Data Governance und bringt sein Wissen um Prozesse stark mit ein. ASG ist seit Jahren stark im Umfeld Metadatenmanagement aufgestellt mit einer Plattform, die nun auch Data-Cataloging-Funktionen mitbringt. Informatica darf letztendlich als weltweit bekannter Spezialist für Datenmanagement nicht fehlen mit ihren Lösungen: ob als Stand-Alone-Lösungen oder als wesentliche Lösungsbausteine zusammen mit anderen Informatica-Komponenten.

Diesen Fragen müssen sich die Anbieter im Speed-Pitch stellen:

  • Connect & Crawl, Curate: Which mechanisms and automatisms simplify the import and maintenance of metadata and support the actors in cataloguing, enriching and quality-assuring data? Which "metadata" for a data object are supported?
  • Consume: Which functions support the actors in finding the right data for their work? Which functions are offered to access data?
  • Collaborate: To what extent is collaboration supported in order to a) allow different roles to work together, b) support the maintenance and consumption of data assets? 

Direkt vor dem Speed Pitch reden wir in der Session "Das 1x1 des Data Cataloging – Konzepte und Marktüberblick" über Chancen, Nutzen und Herausforderungen eines Datenkataloges und nehmen eine erste Marktsegmentierung vor. Hier lernen sie zudem relevante Evaluierungskategorien zur Auswahl der geeigneten Data-Cataloging-Lösung kennen.

Weitere Vorträge von mir auf der TDWI-Konferenz:


Ich freue mich auf Ihren Besuch!