Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

BARC Awards 2020 – Die Finalisten stehen fest!

RssRss

22.10.2020

BARC Awards 2020 – Die Finalisten stehen fest!

Die Finalisten der BARC Awards 2020 für Start-ups und Best Practices präsentieren ihre Cases und Lösungen auf der Big Data und AI World 2020 Online am 11. – 12. November. Wer wird gewinnen? 

Im Rahmen der im November online stattfindenden Big Data & AI World verleihen wir den "Best Practice Award Business Intelligence und Analytics" und den „BARC Start-up Award für Analytics und Datenmanagement“. 

Wir freuen uns, heute die Finalisten für beide Ausschreibungen bekannt geben zu dürfen und stellen diese kurz vor.

Die Finalisten des BARC Best Practice Award

48bytesNorth 

48bytesNorth hilft Finanzverlagen, die Interaktion mit Ihren Abonnenten nachhaltig zu steigern. Die angebotene White-label Software Suite ist ein Werkzeug für Verlage, um ihre derzeit vorhandene Reichweite zu schützen.
Im Fokus des Projekts steht die Einführung einer One Click Trading Applikation, die mit dem ONE DATA App-Builder der ONE LOGIC GmbH entwickelt wurde. Mit ihr können verschiedene Nutzergruppen komplexe und große Datenmengen wertschaffend auswerten.

BD Rowa 

BD Rowa zählt weltweit zu den führenden Herstellern von automatischen Warenlagern für Apotheken, Krankenhäuser und den pharmazeutischen Großhandel. Mit dem Ziel, die Reaktionszeiten und dadurch die Stillstandzeiten der Maschinen zu minimieren, hat BD Rowa gemeinsam mit Oraylis eine Web-Applikation – das sogenannte Machine Management Portal (MMP) für seine Servicemitarbeiter*innen erschaffen, um über eine Echtzeitabfrage Arbeits- und Wartungsvorgänge merkbar zu verkürzen und Störungen vorzubeugen. 

KPMG

Ziel des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens war es, den bestehenden Forecast Prozess neu zu denken und zu gestalten. Die wesentlichen Ziele für die Implementierung eines neuen Planungssystems auf Basis der Softwarelösung BOARDwaren: Flexible Top-Down- / Bottom-Up-Planung, die Möglichkeit von Planungssimulationen, technisch gestützte Abstimmungsprozesse und Prozesssteuerung sowie die Integration in die bestehende Systemlandschaft mit SAP S4 Hana und SAP BI. 

Die Finalisten des BARC Start-up Award

Pyoneer 

Die Pyoneer-Plattform nutzt und analysiert mithilfe Künstlicher Intelligenz bestehende Datentöpfe mit Kundeninteraktions- und Servicedaten weitgehend autonom - ohne IT und Data Science. Die Ergebnisse sind insbesondere Analysen hinsichtlich der Themen in der Kundeninteraktion, die Fachanwender einfach zu verstehen dardestellt werden. So generiert die Lösung innerhalb von Minuten Insights aus den Daten. Mit Hilfe von Vorschlägen und Trenderkennung werden auch zukünftig relevante Themen erkannt und Verbindungen zu den bestehenden Themen hergestellt.

XaaSfarm

XaaSfarm gestaltet die Ergänzung des Internet of Things (IoT) durch den „Sound of Things“ mithilfe optischer Mikrofone und KI-Algorithmen auf einer neuartigen Plattform. Darüber hinaus steht die Entwicklung eines Video-Managements mit KI- und Projektverwaltungsplattform für Film-Produzenten und (Film-) Agenturen im Vordergrund.

Peakboard 

Peakboard ist eine All-in-One-Lösung aus Hard- und Software, mit der Daten aus verschiedensten Quellen einfach, effizient und individuell in Echtzeit auf Displays visualisiert werden – und zwar genau dort, wo sie gebraucht werden (z. B. in der Produktionshalle, Logistik, …). Egal ob für Führungskräfte im Büro oder Werker an den einzelnen Industriearbeitsplätzen.

4.screen 

4.screen ermöglicht Performance Marketing direkt im Auto: mit Hervorhebung von Standorten auf der Navigationskarte, proaktiven Empfehlungen im Auto-Display, gesponserten Anzeigen in der in-car Suche und interaktiven Displayanzeigen an den Fahrer. Diese Anzeigen können den Kunden direkt im Fahrzeug ausgespielt werden. Hierzu werden Machine-Learning-Algorithmen genutzt, um durch Sensor- & Flottendaten die Aussagekraft des Quality Score zu verbessern.

datazeit

datazeit trackt und analysiert Trends, Produkte und Kundenmeinungen aus Web und Social Media, um Marken ein 360°-Verständnis im E-Commerce und Social Commerce Kontext zu ermöglichen. Aus diesen Kundenanalysen sollen Maßnahmen für Produktentwicklung und Marketing abgeleitet werden.
 

Verpassen Sie nicht die Demos der Finalisten auf der Big Data & AI World am 11. November. Die Präsentationen im Rahmen des BARC Best Practice Awards können Sie von 10 – 12 Uhr verfolgen, der Start-up Award wird am Nachmittag ausgestrahlt. Seien Sie dabei, wenn wir die Gewinner der BARC Awards 2020 küren