Business Application Research Center

BARC-Newsletter

Survey - Big Data Analytics

Daten werden im Zuge der Big-Data-Revolution zu einem ebenso wichtigen Produktionsfaktor wie Boden, Kapital und Arbeit, vielleicht sogar zum wichtigsten überhaupt. Daten treiben und verändern sowohl Geschäftsprozesse als auch Geschäftsmodelle und erhöhen Transparenz, Qualität, Effizienz oder Effektivität in den Unternehmen.

Es gibt mittlerweile eine Fülle an Einzelbeispielen, wie Unternehmen von Big Data Gebrauch machen. Eine quantitative Überblicksstudie in der DACH-Region, welche die Anwendungsszenarien in den Mittelpunkt rückt, sucht man aber vergebens. Diese Lücke schließt die vorliegende Studie. Die Studie macht den Stand und die Einsatzgebiete von Big Data in Unternehmen der DACH-Region transparent, indem sie konkrete Anwendungsszenarien von Big-Data-Analysen in den Mittelpunkt rückt.

Mit über 370 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bei einer breit gefächerten Branchenverteilung gehört die vorliegende Studie „Big Data Analytics 2014“ zu den größten Untersuchungen, die speziell auf das Thema Big Data Analytics fokussieren.

Zentrale Fragen, die beantwortet werden, sind unter anderem:

  • Wie ist der Umsetzungstand von Big-Data-Initiativen in de Unternehmen der DACH-Region?
  • Wer und was sind deren Treiber?
  • Wie nutzen die Unternehmen Big Data und welche Probleme sehen sie?
  • Welche konkreten Einsatzszenarien von Big Data werden bereits umgesetzt und welche sind in Planung?
  • Wie sieht es mit der technologischen Umsetzung aus?

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Unternehmen, die angegeben haben, besonders gute Analysefähigkeit zu besitzen und besonders stark von Daten in ihren Geschäftsprozessen Gebrauch zu machen. Von diesen ‘Best-in-Class’ bzw. datengetriebenen Unternehmen kann man lernen.

Die deutschsprachige Studie steht nach Login oder Registrierung im BARC-Kundenbereich zum kostenfreien Download bereit. 

Autoren: Carsten Bange, Nikolai Janoschek

Name  
Survey - Big Data Analytics