Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Big Data und Informationssicherheit

Wie Big-Data-Technologien durch verbesserte Erkennung von Angriffen die Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Angriffe erhöhen und die Reaktion in Echtzeit ermöglichen

Big Data und Informationssicherheit

Wie Big-Data-Technologien durch verbesserte Erkennung von Angriffen die Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Angriffe erhöhen und die Reaktion in Echtzeit ermöglichen

„Analytics ist das Schlüsselelement der Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Bedrohungen. Aufgrund der stets fortschrittlicheren und häufigeren Angriffe und der einfachen Tatsache, dass jedes Unternehmen sich gegen unterschiedlichste Angriffe wehren muss, während für Angreifer eine einzige erfolgreiche Methode ausreichend ist, müssen Unternehmen ihre Konzepte in Bezug auf Cyber-Sicherheit überdenken. Sie müssen sich von der reinen Prävention zum PDR-Paradigma weiterentwickeln: Prevent – Detect – Respond (Prävention - Erkennung - Reaktion). 


Im Zentrum dieser Herangehensweise steht die Erkennung - und an dieser Stelle kommen Analytics und Big Data ins Spiel. Bezüglich der Erkennung muss es möglich sein, abweichende Nutzungsmuster zu erkennen, komplexe Analysen schnell - nahezu in Echtzeit - auszuführen und komplexe Korrelationen über verschiedene Datenquellen, von Server- und Anwendungsprotokollen bis hin zu Netzwerkereignissen und Nutzeraktivitäten, zu erstellen. Dies erfordert nicht nur hochentwickelte Analytics über einfache regelbasierte Ansätze hinaus, sondern auch die Möglichkeit, große Mengen an aktuellen und historischen Daten zu analysieren - Big Data. Durch die Kombination aktueller Analytics- und Sicherheitsfunktionen können Unternehmen ihre Widerstandsfähigkeit gegen Cyber-Bedrohungen erhöhen. 


Die vorliegende Studie „Big Data und Informationssicherheit” konzentriert sich auf sicherheitsbezogene Anwendungsfälle von Big Data Analytics in den Bereichen Informationssicherheit und Betrugserkennung.
Die Studie bietet Einblicke in das Maß des Bewusstseins sowie in aktuelle Ansätze in den Bereichen Informationssicherheit und Betrugserkennung in Unternehmen weltweit. Sie misst die Bedeutung, den Status Quo sowie zukünftige Pläne für Initiativen bezüglich Big Data Security Analytics in verschiedenen Branchen und gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Vorteile und Herausforderungen dieser Initiativen. Außerdem skizziert diese Studie die aktuell verfügbaren Technologien, mit denen Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen können.“


Die Studie "Big Data und Informationssicherheit" samt Ergebnissen finden Sie nach Login (oben) im Kundenbereich der Webseite.

Name  
Big Data und Informationssicherheit