Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement

08.-09. November 2016 in Würzburg

BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement

08.-09. November 2016 in Würzburg

ZURÜCK TerminTermin

Innovationen für eine erfolgreiche Digitalisierung

Die Digitalisierung von Unternehmen erfordert eine konsequente Weiterentwicklung zu daten-getriebener Innovation in Geschäftsprozessen und -modellen. Vor diesem Hintergrund bietet der „BARC Congress“ den Teilnehmern auf vielfältige Weise Orientierung und praktische Hilfe für BI- und Datenmanagement-Projekte und -Strategien.

In parallelen Tracks mit Softwaredemos, Praxisbeispielen sowie Analystenvorträgen können die Besucher alle Themen aus erster Hand erleben. Weiterhin ermöglicht der direkte Kontakt in der Fachausstellung den Dialog mit führenden Softwareanbietern, Anwendern, und Marktanalysten. Intensivseminare im Vorfeld und Nachgang runden das Informationsangebot ab. Der „BARC Congress“ ist damit die Plattform für alle Spezialisten im Bereich BI, Big Data und Datenmanagement.

  •  
    Was sind die Highlights?
    • Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Konferenzprogramm mit Praxisberichten, Anbieter- und Analystenvorträgen, Diskussionen, dem BARC Best Practice Award und vielem mehr
    • Eine Keynote von BARC-Geschäftsführer Dr. Carsten Bange zu der Rolle von BI in Zeiten der Digitalisierung und Big Data
    • Anregungen zu der Frage, warum Führung nicht mehr alleine an der Hierarchie hängt, von Haufe-umantis Mitgründer, VR-Präsident & Ermutiger Hermann Arnold
    • Neuer Track mit erstmaliger Verleihung des BARC Start-up Awards für Analytics und Datenmanagement für junge und innovative Softwareanbieter
    • Videoaufzeichnung aller Vorträge, welche im Nachgang allen Teilnehmern im geschützten Teilnehmerbereich zur Verfügung stehen.
    • Attraktive Abendveranstaltung mit Verleihung der Best Practice Awards für BI und Analytics, Start-ups und Customer Experience
    • Erweiterung der Themenfelder durch den parallel stattfindenden CRM Summit, den die Teilnehmer ebenfalls besuchen können
    • Umfangreiche Auswahl an Intensivseminaren, bei deren Buchung die Teilnahme am BARC Congress kostenfrei enthalten ist

     

  •  
    Wer sollte Teilnehmen?
    • Business-Intelligence- und Data-Warehouse-Experten
    • Daten-affine Poweruser und Business Analysten aus Fachbereichen
    • IT- und Daten-Architekten
    • Verantwortliche für Datenmanagement und Data Governance
    • Treiber von Digitalisierungs- und Big-Data-Initiativen
    • Chief Data Officer & Data Scientists
  •  
    Warum sollten Sie teilnehmen?
    • Der BARC Congress kombiniert neben den Ergebnissen aus der Forschungstätigkeit der BARC-Analysten, Erfahrungen von Anwendern und Beratungshäusern sowie Herstellerberichte zu einer einzigartigen Informationsquelle für alle an BI, Analytics und Data Warehouse interessierten Personen.
    • Sie können sich nach Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten ein individuelles Tagungsprogramm aus den vier parallelen Tracks zusammenstellen. Damit können Sie sich individuell zu den Themen fortbilden, die Sie interessieren.
    • Im Rahmen der Pausen, aber auch der Abendveranstaltung mit der Verleihung der Best Practice Awards, können Sie sich mit anderen Anwendern und Marktbegleitern austauschen und Ihr persönliches Netzwerk erweitern.
    • In einem persönlichen Gespräch mit einem BARC-Analysten können Sie Ihre unternehmensspezifischen Fragen diskutieren und erhalten eine erste Einschätzung und Handlungsempfehlung.
    • Durch individuelle Gespräche mit den ausstellenden Softwareanbietern und durch die gezeigten Live-Demos können Sie an zwei Tagen rund 35 Softwarelösungen kennenlernen, vergleichen und evaluieren.

     

    Wir haben für Sie eine Vorlage erstellt, die Ihnen hilft Ihrem Vorgesetzten die Vorteile und den Nutzen der Veranstaltung zu erläutern. Überzeugen Sie Ihren Chef.

     

  •  
    Was sagen die Teilnehmer 2015?

    „Der diesjährige BARC Congress hat durch die Vielzahl und Heterogenität der angebotenen Tracks geglänzt. Die BARC versteht es, die Teilnehmer vollumfänglich über Themen wie Marktüberblick, aktuelle Trends, Entwicklungen sowie BI-Produkte zu informieren. Die angebotenen Intensiv-Seminare und die Verleihung des „Best Practice Awards“ rundeten das Angebot ab. Somit war es jedem Besucher möglich, entsprechend seinem Interessen das Programm individuell zu gestalten.“

    Christian Wagner, Senior SAP Consultant, Daimler TSS GmbH

     

    „Der BARC Congress 2015 bot eine sehr gute Möglichkeit mich zu aktuellen Themen im Umfeld BI und Analytics mit Anwendern und Analysten branchenübergreifend auszutauschen. Durch die Projektbeiträge erhielt ich Einblick in Herausforderungen und Lösungen aus der Praxis, und kann diese als Anregung oder auch als Benchmark nutzen. Es entwickelten sich zudem sehr gute Gespräche und Diskussionen mit anderen Teilnehmern zu gleichen Interessensgebieten oder Aufgabenstellungen. Die Keynotes zur Digitalisierung waren plakativ und machten sehr deutlich klar, wo heute und in der nahen Zukunft die Schwerpunkte und digitalen Herausforderungen für Unternehmen aller Branchen liegen werden.“

    Stefan Mark, Manager BI Reporting & Planning, s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG

  •  
    Welche Zusatzoptionen gibt es?

 

  • Keynotes
  • Dienstag 8. November
  • Mittwoch 9. November
  • Dienstag, 8. November
  • Mittwoch, 9. November

09:00

Adapt or die: Zur Rolle der BI (-Organisation) in Zeiten von Digitalisierung/Big Data, Self Service und Operationalisierung

Sprecher: Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer

BARC

09:00

Kundenbeziehungsmanagement zwischen direktem Kundenkontakt und digitaler Transformation

Sprecher: Dr. Martin Böhn, Head of CRM

BARC

09:00

Wir sind Chef! Warum Führung nicht mehr allein an der Hierarchie hängt – und was das für uns bedeutet

Sprecher: Hermann Arnold, Mitgründer, VR-Präsident & Ermutiger

Haufe-umantis
  • Best Practice & Start-up Award
  • BI-Software im Vergleich
  • Best Practices für eine erfolgreiche Digitalisierung
  • CRM Summit

10:00

Best Practice Award Business Intelligence und Analytics

Vorstellung der Jury

10:30

Best Practice Award Business Intelligence und Analytics im Mittelstand

Präsentation der Finalisten

12:00

Mittagspause

13:30

Best Practice Award Business Intelligence und Analytics im Konzern

Präsentation der Finalisten

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

BARC Start-up Award für Analytics und Datenmanagement

Vorstellung der Jury und Präsentation der Finalisten

10:00

Planning 4.0 – Unternehmenssteuerung mit Weitsicht

Sprecher: Sebastian Jakob, Senior Presales Consultant

BOARD

10:30

„TN Planning“ – So beschleunigen Sie den Planungsprozess, behalten den Überblick und unterstützen neue Ansätze in der Planung

Sprecher: Thomas Schauer, CEO

Thinking Networks

11:00

Verkürzen Sie Ihren Datenaufbereitungs-Zyklus um 70%. Wir zeigen Ihnen wie – Mit der Software von Longview

Sprecher: Osman Aydin, Senior Presales Consultant

Longview

11:30

Unternehmenssteuerung leicht gemacht! Werttreiberbasierte Planung als Grundlage für eine effiziente Entscheidungsfindung

Sprecher: Thorsten Riechers, Regional Sales Manager

CP Corporate Planning

12:00

Raumwechsel, Pause

12:15

Praxisbericht – Wie holen Sie das Optimale aus Ihrem Reporting-Werkzeug heraus? CXO Cockpit unterstützt Sie dabei und wir zeigen Ihnen, an einem praktischen Kundenbeispiel, wie es geht

Sprecher: Tobias Jäger, Director

ifb group

12:45

Praxisbericht

13:15

Raumwechsel, Pause

13:30

OneClient – easy to use for your business

Sprecher: Kalle Malchow, Head of Presales

prevero

14:00

Innovation at your fingertips. Die integrative Innovationsplattform für Controlling, Planung und Konsolidierung

Sprecher: Heinrich Nordsieck, Geschäftsführer und CPM-Connaisseur

CoPlanner

14:30

Business-driven Intelligence as a Service – mit Excel Know-how selbständig Reporting- und Planungs-Applikationen in der Cloud realisieren #mobile

Sprecher: Rolf Wallrabenstein, Senior Business Consultant

Jedox

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

Reporting, Datenerfassung, Office Integration – Das leisten moderne Informations- und Datenplattformen!

Sprecher: Markus Sümmchen, Geschäftsführer der white duck Gesellschaft für Softwareentwicklung

IDL

16:00

Die Entwicklungsplattform für integrierte BI- und Planungslösungen einfach, flexibel und skalierbar

Sprecher: Björn Martin Stauss, Senior Territory Sales Manger

Cubeware

16:30

DeltaMaster – sehen, verstehen, handeln!

Sprecher: Dr. Gerald Butterwegge, Business Development

Bissantz

17:00

Innovation in BI / BI in Innovation

Sprecher: Harald Matzke, Vorstand

cubus

10:00

Evolution der BI-Strategie

Sprecher: Patrick Keller, Senior Analyst

BARC

10:30

Praxisbericht – Aufbau einer skalierbaren BI- und DWH-Architektur im Online Gaming

Sprecher: Raúl Jiménez Aguilera, Expert Business Intelligence Developer

Innogames

11:00

K-i-E Entscheidungsmanagement (von der Informationskultur zur Commitment-Kultur) – Auf Basis von BI mit Bauchgefühl und Ratio zu einer gemeinsam getragenen Entscheidung

Sprecher: Richard Graf, Personal and Business Coach

12:00

Raumwechsel, Pause

12:15

Praxisbericht – Sales Performance Management powered by Tableau

Sprecher: Heiko Merten, Sr. Manager Business Intelligence Applications

Deutsche Lufthansa

12:45

Praxisbericht

13:15

Raumwechsel, Pause

13:30

Nutzen explorativer BI für die Entwicklung neuer Anwendungen

Sprecher: Larissa Seidler, Senior Analyst

BARC

14:00

BI und Analytics in der Cloud: Anforderungen, Marktakzeptanz und -reife in Deutschland und Europa

Sprecher: Patrick Keller, Senior Analyst

BARC

14:30

Praxisbericht

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

Analytisches CRM: Erkennen, Verstehen und Handeln in Kundenbeziehungen

Sprecher: Dr. Martin Böhn, Head of CRM

BARC

16:00

Praxisbericht – Wie gelingt die Symbiose aus Business Analytics und Big Data? Trends und Herausforderungen im Unternehmenseinsatz

Sprecher: Tu Tran, Senior Consultant

Open Grid Europe

16:30

Operationalisierung von BI: Wissen aus Prozessen ziehen und in Prozessen nutzen

Sprecher: Dr. Martin Böhn, Head of CRM

BARC

17:00

See. Understand. Improve. – Volle Transparenz und Effizienz mit Celonis Process Mining

Sprecher: Bastian Nominacher, Co-CEO

Celonis

10:00

Vertriebsproduktivität – wie geben Sie dem Vertrieb die Macht zurück

Sprecher: Julian Heister, Sales Productivity Lead

Microsoft Deutschland

10:30

Cloud Applications – der Weg in die Wolke: Chancen und Risiken von Cloud Computing. Was bietet SAP Hybris Cloud for Customer

Sprecher: Benjamin Emamuel Ciupke, Vertrieb SAP Cloud Lösungen

ITML

11:00

Done is Better Than Perfect: E-Mail Marketing Automation für effi zientes Lead-Nurturing

Sprecher: Stefan Rottmann, Sales Manager

SC-Networks

11:30

Customer Journey Mapping: Was Ihr Kunde wirklich sucht und wie Sie es ihm bieten

Sprecher: Phil Winters

CIAgenda

12:00

Mittagspause

12:15

PRAXISBERICHT OMIKRON: The Challenge of Global Data

Sprecher: Carsten Kraus, Founder & CEO

Omikron

12:45

Weitere Informationen folgen

13:15

Mittagspause

13:30

BEST PRACTICE AWARD Best Customer Experience

Präsentation der Finalisten

14:00

BEST PRACTICE AWARD Best Customer Experience

Präsentation der Finalisten

14:30

BEST PRACTICE AWARD Best Customer Experience

Präsentation der Finalisten

15:00

Kaffeepause

15:30

Die Empathische Organisation. Schlüsselkompetenz für Zukunftsfähigkeit

Sprecher: Sven Bruck, Chief Executive Offi cer, Inhaber und Innovator

die dialogagenten

16:00

Ataccama

Weitere Informationen folgen

16:30

Weitere Informationen folgen

17:00

Mach es individuell: Wie Sie Daten nutzen, um Preise zu individualisieren und so die Customer Experience zu verbessern

Sprecher: Prof. Oliver Roll

Hochschule Osnabrück
  • IT- und Datenarchitektur für eine erfolgreiche Digitalisierung
  • BI-Software im Vergleich
  • Best Practices für eine erfolgreiche Digitalisierung
  • CRM Summit

08:15

Diskussionsrunde – Ist das (zentrale) BICC tot?

Sprecher: Dr. Carsten Bange, Geschäftsführer und Patrick Keller, Senior Analyst

BARC

10:00

Gibt es eine Zukunft ohne Datenstrategie?

Sprecher: Timm Grosser, Senior Analyst

BARC

10:30

Datenvirtualisierung: Dosierbarer Weg zur Digitalisierung - Fast Data und Governed Self-Service

Sprecher: Dr. Christian Kurze, Sales Engineering

Denodo Technologies

11:00

Noch flexibel – oder schon effizient? Ihr Weg zur erfolgreichen Digitalisierung

Sprecher: Jürgen Boiselle, Managing Partner Architecture Consulting

Teradata

11:30

Lost in Data? Behalten Sie den Überblick mit Data Lineage und Data Governance

Sprecher: Carsten Lux, Account Executive, und Rudolf Kunkel, Solutions Architect

ASG

12:00

Mittagspause

13:30

Self-Service-Data-Preparation: Symptom-Therapie oder nachhaltige Heilung?

Sprecher: Timm Grosser, Senior Analyst

BARC

14:00

14:30

Data Integration in einer Hybride BI und Big Data Architektur

Sprecher: Jens Schnettler, Senior Manager

Woodmark Consulting

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

Relationale und „Big“ Daten unter einer Governance. Ist das möglich?

Sprecher: Otmar Vobejda, Director Data Integration Consulting Services

ADASTRA

10:00

Vom Data Lake zu Datameer: agile Plattformen und Werkzeuge für Big Data Analytics in der Cloud

Sprecher: Christian Jurjut, Senior Consultant und Teamlead Big Data Analytics Platform

pmOne

10:30

Storytelling – Fassen sie ihre Zahlen in Worte! Wir zeigen ihnen wie sie ihr Reporting historisiert kommentieren können!

Sprecher: Gerhard Hans Fiss, Director Sales D/A/CH

CXO Solutions

11:00

Die Wahrheit liegt auf dem Platz und in den Daten! Fussball Datenanalyse mit Tableau

Sprecher: Oliver Linder, Sales Consultant

Tableau

11:30

Entdecken Sie das wahre Potential in Ihren Daten. Der Plattform-Ansatz von Qlik ermöglicht die zentrale Bereitstellung von Analytics, Self-Service-Datenvisualisierung, Dashboards, Kollaboration und Berichtswesen

Sprecher: Dr. Stefan Jensen, Director PreSales

Qlik

12:00

Mittagspause

13:30

Unternehmens- und Marktinformationen im 360-Grad Blick für Ihren Geschäftsvorteil

Sprecher: Dirk Beerbohm, Technical Account Manager

Information Builders

14:00

Das neue MicroStrategy 10. Die erste vollständige Enterprise Analytics-Plattform, welche alle Aspekte von Business Intelligence nahtlos und sicher miteinander kombinieren lässt.

Sprecher: Michael Hoffmann, Senior Sales Engineer

MicroStrategy

14:30

"Cognos Analytics - Die nächste Generation Business Intelligence"

Sprecher: Jacqueline Neef, Technical Sales Specialist

IBM

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

Ein Tag im Leben des CFO

Sprecher: Sven Schönfeld, Principal Solution Consultant

Infor

16:00

Weitere Informationen folgen

10:00

BARC-Use-Case-Methodik – Weiterentwicklung von Architektur & explorativer Umgebung auf Basis innovativer Use Cases

Sprecher: Dr. Sebastian Derwisch, Data Scientist

BARC

11:00

Praxisbericht

11:30

Proof of Data Value – Agiles Vorgehen in Data-Science-Projekten

Sprecher: Dr. Sebastian Derwisch, Data Scientist

BARC

12:00

Mittagspause

13:30

Integrierte Unternehmensplanung – Reifegrad deutschsprachiger Unternehmen

Sprecher: Dr. Christian Fuchs, Senior Analyst

BARC

14:00

Effiziente Softwareauswahl für BI und Planung – aber wie?

Sprecher: Dr. Christian Fuchs, Senior Analyst

BARC

14:30

Power Session BARC-Research – Bewertung und Einordnung von BI- und Planungsanbietern

Sprecher: Larissa Seidler, Senior Analyst

BARC

15:00

Raumwechsel, Kaffeepause

15:30

Podiumsdiskussion – Renaissance der Best of Breed-Werkzeugstrategie Sind BI-Plattform-Strategien Geschichte?

Moderation Patrick Keller, Senior Analyst BARC

16:00

Preview BI Trend Monitor 2017

Sprecher: Robert Tischler, Geschäftsführer BARC Österreich

BARC

10:00

Service – Der nachhaltigere Vertrieb?

Sprecher: Harald Esch, Vice President

Salesforce

10:30

Menschen. Produkte. Kommunikation. Empfehlungen sind die Motoren des Erfolgs

Sprecher: Sven Bruck, Chief Executive Offi cer, Inhaber und Innovator

die dialogagenten

11:00

Als Team zum Gipfel – wie Marketing und Vertrieb gemeinsam Kampagnen zum Erfolg führen

Sprecher: Ulrich Desch, Gebietsvertriebsleiter

Gedys IntraWare

11:30

PODIUMSDISKUSSION

Sprecher: Moderation: Christoph Pause, Chefredakteur acquisa

12:00

Mittagspause

12:15

Relevanz und Skalierbarkeit – eine Unschärfe? Auf dem Weg zu einem generalisierten Lead-Management-Prozess.

Sprecher: Marcus Köhler, Geschäftsführer

e-raumwerk

12:45

Trends im CRM 2016 – und wie Sie diese für Ihr Projekt nutzen können

Sprecher: Ralf Korb, Senior Analyst

BARC

13:15

Mittagspause

13:30

360 Grad Blick auf Ihre Kunden – mit Zoho CRM PLUS

Sprecher: Natalie Söll, Inhaberin

Natalie Söll Vertriebs- und Marketingservice

14:00

Die Suchfunktion, der verkannte Produktivitätsfaktor im CRM-System

Sprecher: Mark Dworatzek, Data Quality Consultant & Projektleiter

Omikron

14:30

CRM in der Pharmabranche – Von Detailing und Closed Loop Marketing

Sprecher: Joachim Neukam, International Sales & Customer Strategy Professional

15:00

Kaffeepause

15:30

Weitere Informationen folgen

16:00

Zurück in die Zukunft: Warum die Diskussion um den Nutzen von Data Driven Communications Schnee von gestern ist

Sprecher: Jan Manz, Executive Director

Edelman.ergo

Anmeldebedingungen

Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt inklusive Mittagessen, Erfrischungsgetränken, Tagungsunterlagen und Abendveranstaltung 600,00 Euro zzgl. MwSt.

Frühbucherrabatt

Sichern Sie sich den Frühbucherrabatt in Höhe von 20% auf die Tagung bis zum 7. Oktober 2016

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierung der Anmeldung bis vier Wochen vor Veranstaltung erheben wir keine Bearbeitungsgebühr. Danach erheben wir bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn eine Stornogebühr in Höhe von 50 Prozent des Tagungspreises. Bei Nichterscheinen des Tagungsteilnehmers oder verspäteter Absage berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Eine Vertretung eines angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich.

Vogel Convention Center VCC

Max-Planck-Str. 7/9

97082 Würzburg

 


 

Weitere Informationen zur Anreise sowie eine Hotelliste finden Sie hier in den Teilnehmerinformationen.

BARC Best Practice Award Business Intelligence und Analytics 2016

Der BARC Best Practice Award Business Intelligence und Analytics prämiert alljährlich Projekte, die durch ihren wirtschaftlichen Nutzen sowie vorbildliche Methoden und Vorgehensweisen bei der Implementierung und Weiterentwicklung von Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Lösungen ausgezeichnet haben. Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem erfolgreichen Projekt! Weitere Informationen finden Sie unter www.barc.de/bpa

BARC Start-up Award 2016

Der BARC Start-up Award Analytics und Datenmanagement zeichnet Start-ups aus, die innovative Ideen für die Aufbereitung und Nutzung von Daten in nutzenstiftende Lösungen für Unternehmen übertragen konnten und hierfür eine Softwarelösung oder softwaregestützte Dienstleistung entwickelt haben. Weitere Informationen finden Sie unter www.barc.de/start-up

Rückblick

Wir blicken zurück auf eine erfolgreiche Veranstaltung in 2015. Weitere Informationen zum BARC Congress 2015 finden Sie hier.