Business Application Research Center

BARC-Newsletter

BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement 2015

RÜCKBLICK - 10.-11. November 2015 in Würzburg

BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement 2015

RÜCKBLICK - 10.-11. November 2015 in Würzburg

ZURÜCK

Wir bedanken uns bei allen Ausstellern, Teilnehmern und Partnern für eine erfolgreiche Veranstaltung!

 

Save the Date BARC Congress 2016: 08. - 09. November 2016 in Würzburg

Wir halten Sie auf dem Laufenden. Für weitere Informationen, können Sie sich hier anmelden:

 


Die Highlights im Überblick
 

  • Ein abwechslungsreiches Konferenzprogramm aus sechs verschiedenen Tracks an zwei Tagen, mit Anbietervorträgen, Praxisberichten und Analystenvorträgen
  • Präsentation der Projekterfahrungen und Vorgehensweisen der Best-Practice-Award-Finalisten: BayWa, Henkel, Berenberg, MTS Sensors und PASCOE pharmazeutische Präparate
  • Keynote des Digital Darwinisten und Evangelisten Karl-Heinz Land zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Wirtschaft
  • Abendveranstaltung im Kulturspeicher mit Verleihung des BARC Best Practice Awards für BI und Analytics, musikalischer Untermalung, Flying Buffet und Führungen durch die Picasso-Ausstellung
  • sechs erweiternde themenspezifische Seminare vor bzw. nach dem Congress zu den Themen: Softwarewerkzeuge für die Planung, Auswahl von BI-Frontends, BI-Strategie und –Organisation, Advanced & Predictive Analytics, Big Data und CRM
  • Erweiterung der Themenfelder durch den parallelen CRM Summit mit Vorträgen von u.a. Tim Cole und Phil Winters
     


Teilnehmergruppe

 

Die Teilnehmergruppe erstreckte sich über alle Interessenten an Business Intelligence, Business Analytics und Datenmanagement: Ob Techniker, Anwender, Business User oder Data Scientist mit mehr als 300 Teilnehmern auf dem Congress, themenspezifischen Seminaren, CIO-Roundtables und Treffen des BI Leaders´ Circle.

 

Impressionen

Videos und Download der Vorträge

Alle Vortragsunterlagen und Videos sind für die Teilnehmer der Veranstaltung nach dem Login sichtbar. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre bekannten Zugangsdaten.

Veranstaltung verpasst? Für 190,00 EUR zzgl. MwSt. erhalten Sie den Zugriff auf alle Vortragsunterlagen und Videos. Nutzen Sie dazu bitte die Bestellmöglichkeit auf dieser Seite oder kontaktieren Sie Frau Alice Beinschroth.

  • Keynotes
  • 10.11. SW im Vergleich
  • 10.11. Beratungsmarkt
  • 11.11. DM & Big Data
  • 11.11. SW im Vergleich

BI, Analytics und Datenmanagement als Treiber der digitalen Transformation

Die Digitalisierung von Unternehmen erfordert eine konsequente Weiterentwicklung zu datengetriebener Innovation in Geschäftsprozessen und -modellen. Vor diesem Hintergrund bietet der „BARC Congress“ den Teilnehmern auf vielfältige Weise Orientierung und praktische Hilfe für BI- und DM-Projekte und -Strategien. In parallelen Tracks mit Softwaredemos, Praxisbeispielen sowie Analystenvorträgen können die Besucher alle Themen aus erster Hand erleben. Weiterhin ermöglicht der direkte Kontakt in der Fachausstellung den Dialog mit führenden Softwareanbietern, Anwendern, und Marktanalysten. Intensivseminare im Vorfeld und Nachgang runden das Informationsangebot ab. Der „BARC Congress“ ist damit die Plattform für alle Spezialisten im Bereich BI, Big Data und Datenmanagement.

 

  •  
    Was sind die Highlights?
    • Ein abwechslungsreiches Konferenzprogramm mit Anbietervorträgen, Praxisberichten, Analystenvorträgen, Best Practice Award und vielem mehr
    • Projekterfahrungen und Vorgehensweisen der Best-Practice-Award-Finalistenbei BayWa, Henkel, Berenberg Bank, MTS Sensors und PASCOE pharmazeutische Präparate
    • Keynote des Digital Darwinisten und Evangelisten Karl-Heinz Land zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Wirtschaft
    • Neuer Track mit Fokus auf Datenmanagement und Big Data
    • Videoaufzeichnung aller Vorträge, welche im Nachgang allen Teilnehmern im geschützten Teilnehmerbereich zur Verfügung stehen.
    • Attraktive Abendveranstaltung mit Verleihung des Best Practice Awards
    • Erweiterung der Themenfelder durch den parallel stattfindenden CRM Summit
  •  
    Wer sollte teilnehmen?

    Die Teilnehmer-Zielgruppe für den BARC Congress erstreckt sich über alle Interessenten an Business Intelligence, Business Analytics und Datenmanagement: Ob Techniker, Anwender, Business User oder Data Scientist.

  •  
    Warum sollten Sie teilnehmen?
    • Der BARC Congress kombiniert neben den Ergebnissen aus der Forschungstätigkeit der BARC-Analysten, Erfahrungen von Anwendern und Beratungshäusern sowie Herstellerberichte zu einer einzigartigen Informationsquelle für alle an BI, Analytics und Data Warehouse interessierten Personen.
    • Sie können sich nach Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten ein individuelles Tagungsprogramm zusammenstellen. Damit können Sie sich individuell zu den Themen fortbilden, die Sie interessieren.
    • Im Rahmen der Pausen, aber auch der Abendveranstaltung mit der Verleihung des Best Practice Awards, besteht darüber hinaus die Möglichkeit sich mit anderen Marktbegleitern auszutauschen und Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern.
    • In einem persönlichen Gespräch mit einem BARC-Analysten können Sie Ihre unternehmensspezifischen Fragen diskutieren und erhalten eine erste Einschätzung und Handlungsempfehlung.
    • Durch individuelle Gespräche mit den ausstellenden Softwareanbietern und durch die gezeigten Live-Demos können Sie an zwei Tagen mehr als 25 Softwarelösungen kennenlernen, vergleichen und evaluieren.
  •  
    Was sagen die Teilnehmer 2014?

    „Der BARC BI Congress ermöglicht es, sich über aktuelle BI-Themen zu informieren sowie mit anderen BI-Entscheidern und mit Anbietern und Dienstleistern rund um BI ins Gespräch zu kommen. Sehr gefallen hat die Möglichkeit, im Rahmen der Verleihung des Best Practice Award Einblick in BI-Projekte anderer Unternehmen zu bekommen.“ Jan Hoffmann, Hamburg Port Authority AöR

    “Ich habe auf dem BARC Congress in Frankfurt die Möglichkeit gehabt, mit Usern und Anbietern von BI-Lösungen zu sprechen und mich mit ihnen über ihre Erfahrungen auszutauschen. Hierbei gab es besonders wertvolle Informationen zu den Einführungsprojekten und der Nutzbarkeit der unterschiedlichen Lösungen, sowohl im Reportingbereich als auch für die Unternehmensplanung. Die Vorträge von Nutzern waren sehr praxisorientiert und gaben einen großen Einblick in die Systeme und deren Nutzen für den Endanwender.“ Jan Papenfuß, Germania Fluggesellschaft mbH

    “Der BARC BI Congress bietet eine gute Möglichkeit sich einen Überblick über aktuelle Software im Vergleich zu verschaffen und sich frühzeitig über Trends informieren zu können. Besonders interessant fand ich den Vormittag an dem unterschiedliche Self Service BI-Lösungen nacheinander vorgestellt wurden. Das Themenspektrum reicht von Einzellösungen bis zu Strategiethemen. Außerdem bietet sich auch immer wieder Gelegenheit zum Networking und zur Diskussion.“ Ulrich Prätorius, DB Systel GmbH

  •  
    Welche Zusatzoptionen gibt es?

    Begleitende Seminare

    Im Rahmen des BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement bietet BARC Ihnen ergänzende Seminare zur Vertiefung verschiedener Themen an:

    Seminare am 9.11.2015:

    Seminare am 12.11.2015:

    Bei der Buchung eines Seminars erhalten Sie die Teilnahme am BARC Congress kostenfrei.

    Die besten Projekte für Business Intelligence

    Bereits zum elften Mal vergibt BARC und eine hochkarätige Experten-Jury den „Best Practice Award Business Intelligence und Analytics“.  Ausgezeichnet werden erfolgreiche und innovative Softwareprojekte in Anwenderunternehmen in den Kategorien „Mittelstand“ und „Konzernlösung“. Unternehmen können sich jetzt um den begehrten Preis bewerben. Weitere Informationen zur Bewerbung erhalten Sie unter www.barc.de/bpa

Platin Sponsoren

Gold Sponsoren

Silber Sponsoren

Partner