Business Application Research Center

Experten für Business Intelligence, Analytics, Big Data, CRM und ECM

BARC-Newsletter

Software AG – wie erwartet erstklassig

RssRss

21.12.2016

Software AG – wie erwartet erstklassig

Mit dem aktuell im vierten Quartal 2016 getesteten Release konnte die Software AG Ihre Bestbewertung „Siegel in Gold“ weiter ausbauen. Bereits nach dem ersten Test in 2016 setzte sich die Software AG an die Spitze der Lösungen, die sich bisher dem Vergleich im Rahmen der Studie Prozessmodellierungswerkzeuge (PMW) stellten. 

Studie Prozessmodellierungswerkzeuge

In der Studie PMW sind die Kriterien nach zwei Schwerpunkten „Technisches Konzept“ und „Anwenderunterstützung“ unterteilt. Der Fokus im Bereich Technik wurde auf die Aspekte Architektur, Integration, Systemadministration, Sicherheit und Backup sowie Web-Zugriff gelegt. Der Bereich Anwenderunterstützung bewertet die verschiedenen Möglichkeiten, Modelle zu erstellen, zu verwalten und zu nutzen. Die Bewertungskriterien wurden in folgende Kategorien zusammengefasst: Modelladministration, Standardnotationen, Ausgereiftheit der Methoden, Modellerstellung, Collaboration, Modellsegmentierung, Publikation, Modellanalyse, Simulation und Prozessausführung.

Abbildung 1: Gesamtergebnis der Systeme im Vergleich

Bewertet wurden im Bereich PMW bisher acht Anbieter. Insgesamt erzielten BOC, GBTEC und als Bestbewerteter die Software AG mit ARIS den Gold-Status (zwischen 1275 und 1500 erzielte Punkte). Alle geforderten Kriterien der Anwendungsunterstützung zu Modelladministration, Standardnotationen, Ausgereiftheit der Methoden, Collaboration und Modellanalyse konnten von ARIS vollumfänglich erfüllt werden.

Studien-Tests 

BARC-Studien bieten einen neutralen Systemvergleich, aufgrund der in Katalogen pro Thema fest definierten Anforderungen. Zusätzlich gestaltet BARC die Ergebnisse für Kunden und Anbieter in Form von Siegeln in komprimierter Form gut sichtbar aus. 

Der Erstellungsprozess aller Studien beginnt in den Themengebieten Enterprise Content Management (ECM), Output Management (OM) und PMW mit dem Test der Lösungen anhand eines jeweils speziell von BARC entwickelten, umfangreichen Kriterienkatalogs, der die Vergleichbarkeit der Softwarelösungen herstellt. Hierbei werden die Merkmale im BARC-Testlabor überprüft. Basis der gelisteten Anforderungen ist die jahrelange BARC-Erfahrung aus Projekten. Es wurde darauf geachtet, dass die Kataloge viele Anwendungsszenarien abdecken und unterschiedliche Arbeitsweisen der verschiedenen Nutzergruppen abbilden.

Kriterien von BARC sind teilweise auch von Wünschen der Anwender beeinflusst und gehen deshalb in manchen Kategorien über den aktuellen Marktstandard hinaus. Um aufgrund dieser kritisch geprüften Anforderungen ein Siegel vergeben zu können, werden die Teil-Ergebnisse am Ende zusammengeführt und eine Gesamtpunktzahl als Grundlage für das Siegel in „Gold“, „Silber“ und „Bronze“ ermittelt. 

Ausblick

Das Jahr 2017 verspricht spannend zu werden. Viele Unternehmen haben BARC bereits von Ihren Plänen rund um Ihr Portfolio und Ihre Weiterentwicklungen berichtet. Viele kleinere und größere, interessante Neuerungen werden auf den Markt für ECM, OM und Prozessmanagement gebracht werden. Auch die Software AG arbeitet weiter an Ihrem Angebot und wird in der ersten Jahreshälfte mit einigen Neuigkeiten rund um ARIS auf sich aufmerksam machen. 

 

Hinweis:

Anbieter können sich fortlaufend dem Vergleich stellen, da die Ergebnisse immer aktuell über das BARC-Online-Portal veröffentlicht werden. Die Printversion der Studien werden ein- bis zweimal im Jahr um die neu hinzugekommenen Beschreibungen ergänzt und neu aufbereitet.